Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
2 Einträge Kunststiftungen gefunden.

Der Tisa von der Schulenburg-Preis für Malerei, Bildhauerei und Grafik wird alle 3 Jahre ausgeschrieben.

line 850
Der mit 5.000 Euro dotierte Kunstpreis zur Förderung von Nachwuchskünstlern ist von der Stiftung ausgeschrieben worden. Der Preis wird an Künstler vergeben, die sich mit Lebenssituationen von Menschen in einer sich verändernden Gesellschaft, insbesondere der Arbeitswelt, befassen. Unter tisa-von-der-schulenburg.de stehen nähere Informationen über die Preisträgerin Joanna Schulte aus Hannover bereit und Interessierte können sich zudem detailliert über die Stiftung informieren.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter Wettbewerbe : Bildende Kunst - Kunstpreise Künstlerpreise Stiftungen Kunststiftungen Förderpreise Kunstförderungen

D- 46282 Dorsten Nordrhein-Westfalen • | 👤 Manfred Loick m@il ✉ | 9718 klicks | 19 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Stipendium für freischaffende Künstler/ -innen der Kreis-Sparkasse Northeim, monatlich mit 750 Euro dotiert - Bewerbungsschluss 14. Mai 2021

line 850
Die KSN-Stiftung, Stiftung der Kreis-Sparkasse Northeim, vergibt jährlich ein Stipendium für bildenden Kunst, das jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Niedersachsen, Nordhessen, Bremen und Hamburg ermöglichen soll, in geeigneter Umgebung und ohne große wirtschaftliche Belastung zu wirken. Das Stipendium ist auf ein Jahr befristet und monatlich mit 750 Euro dotiert. Ferner beinhaltet das Stipendium das mietfreie Wohnen und Arbeiten in einer Atelierwohnung im Northeimer Reddersenhaus. Teilnahmeberechtigt sind freischaffende Künstler/ -innen mit Geburtsort, Wohn- oder Studienort in Niedersachsen, Nordhessen, Bremen oder Hamburg im Alter bis zu 35 Jahren. Ein abgeschlossenes Kunststudium ist keine Voraussetzung. Aufgrund der Räumlichkeiten werden Malerei und Grafik bevorzugt.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Kunstförderungen Kunststipendien Kulturstipendien Kulturstiftungen Kunststiftungen Stiftungen

D- 37154 Northeim Niedersachsen • | 👤 Gernot Bollerhei m@il ✉ | 6082 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar